Hundegestützes Coaching

Viszlador-Hündin Mila unterstützt mich gerne beim Coaching. Mit ihrer fröhlichen und wertfreien Art hilft sie Klienten sich zu öffnen.

Mila hilft dabei neue Impulse und Lösungsprozesse anzuregen. Sie liebt es, sowohl mit Kindern und Jugendlichen, als auch mit Erwachsenen in Kontakt zu sein und inspiriert dazu, einschränkende Denk- und Handlungsmuster zu erkennen und zu hinterfragen.

Mit viel Feinfühligkeit und Ruhe begegnet Mila auch Personen mit Hundeangst. In Ihrem eigenen Tempo ermöglichen wir Ihnen eine Annäherung und den Aufbau von Vertrauen.

 

 

Naturcoaching

Das Coaching in der Natur bietet oftmals mehr Möglichkeiten als das Coaching in geschlossenen Räumen.

Neben dem Erleben der Natur mit allen Sinnen, der Erfahrung von Entspannung und Ruhe, erleichtert der Coachingprozess in der Natur die Fokussierung auf die eigene Lösungsfindung 

Studien zeigen, dass der Aufenthalt und die Bewegung in der Natur entspannend wirkt und Stress abbaut. Dies hat positive Effekte auf den Coachingprozess.

Die Bewegung während des Coaching fördert zudem die Kreativität, Selbstwirksamkeit und die Lernerfahrung.

Ein Naturcoaching bietet häufig mehr Zeit, was Ihnen die Möglichkeit verschafft intensiv und fokussiert an der eigenen Lösung zu arbeiten.